In der Fasnacht ist fast alles erlaubt. Selbst, dass zwei Daten einfach zusammengewürfelt werden, um ein Jubiläum zu feiern. Und so wird im Rahmen der diesjährigen „Städtlefasnacht“ von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. Februar, ein Jubiläum