Ende 2022 werden die letzten deutschen Kernkraftwerke vom Netz gehen. Während also zwei bis drei Generationen die Energiegewinnung durch Atomkraft in Deutschland nutzen konnten, wird der entstandene radioaktive Müll noch mehr als 30.000 Generationen