Die Idee eines stationären Hospizes für den Landkreis Waldshut wurde im Jahr 2016 erstmals öffentlich. Seit knapp zwei Jahren gibt es einen Förderverein und im Sommer des kommenden Jahres soll der Spatenstich an der Bahnhofstraße in Tiengen