Die Lage im Hotel- und Gastronomie-Sektor ist nach zweieinhalb Monaten Lockdown längst an der Grenze des Zumutbaren angelangt. Das zeigt nicht zuletzt ein Stimmungsbild, das der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) bei seinen Mitgliedern