Vorfreude, Optimismus, Unsicherheit, Frust: Es sind durchaus widersprüchliche Emotionen, die bei Händlern und Gastronomen in den Innenstädten am Hochrhein derzeit anzutreffen sind. Sie alle hängen mit der aktuellen Entwicklung an der Corona-Front