Trotz frostigen Temperaturen und einem bissigen Nordostwind lockte am Samstagmittag das Narrenbaumstellen zahlreiche Besucher von der warmen Stube zum Rathausplatz in Görwihl.