Mit der Schließung des Bahnübergangs an der Albtalstraße haben in den frühen 1980er Jahren die positiven Veränderungen im Albbrucker Ortskern ihren Lauf genommen. Die Albtalstraße wurde unter der neuen Eisenbahnbrücke hindurch in Richtung B 34