Beim Thema Wasser ist Herbert Dreiseitl in seinem Element. Der Professor aus Überlingen warnt davor, Quellen im Bodenseehinterland versiegen zu lassen und nur Seewasser zu trinken. Das Thema werde kontrovers diskutiert, nur nicht öffentlich. Er