Ihm sei bewusst, dass er sich in Teilen der Bevölkerung verhasst macht, wenn er gegen eine Eröffnung der Landesgartenschau vor das Verwaltungsgericht zöge. Doch sei er fest dazu entschlossen, sagte Matthias Theissen, sofern das Land bei Inzidenzen