Am Beginn der Debatte steht das Wirtshaussterben. Der „Löwen“ in Deisendorf, beliebter Treffpunkt der Dorfgemeinschaft, konnte nicht mehr existieren. Der Eigentümer verkaufte das Grundstück, gegen den Vorschlag der Bürger von Deisendorf