Und schon wieder springt der Junge von der Seite des Sprungturms, das ist verboten. Giuseppe Sutera hat ihn schon mehrfach verwarnt. Der durchtrainierte Mann hat die DLRG-Badeaufsicht an diesem Tag im Überlinger Ostbad. Er merkt sich den Missetäter