Bekannt ist inzwischen, dass sich Stadt und Landkreis die nicht förderfähigen Kosten der Südumfahrung zur Hälfte aufteilen. Nicht bekannt ist hingegen, dass es mit diesem hälftigen Anteil für die Stadt Markdorf aber finanziell noch lange nicht getan