Mehr als 40 Jahre ist es nun schon her, dass Kurt Wörner die Idee hatte, eine Narrenzunft in Leimbach zu gründen – gemeinsam mit Freunden. Sie alle wollten Fasnet feiern und gleichzeitig das Brauchtum pflegen. Der Name für die Zunft war