Wie es Tradition ist, hat am 11.11. um 11.11 Uhr Narrenvater Wolfgang „Hoss“ Haas mit seiner Schelle die Fasnet eingeläutet und mit „Liebe Fasnet sei willkommen mit Narri-Narro“ begrüßt. Kurz vorher hieß es für die Elferräte