Für die Hotelgäste war es ein Schreck am frühen Morgen: Um viertel vor sechs weckte sie der Feueralarm. „Ich habe erst gedacht, es wäre draußen, ein Alarm an einem Auto. Aber es hörte nicht auf, und als wir das Zimmer verließen, sahen wir im