Etwa 35 Arbeiter hantieren auf der rund 1,5 Hektar großen Baustelle im Fallenbrunnen. Sie haben einiges zu tun. Denn trotz der Corona-Pandemie geht die Arbeit auf dem Bau weiter. „Wir leiden zum Glück kaum unter der Krise„,