Einmal mehr ist in diesem Jahr die Fasnet im eigentlichen Sinne der Pandemie zum Opfer gefallen. Nach Lockerung der Corona-Regeln sind jedoch närrische Aktivitäten unter Auflagen möglich. Am Schmotzigen Dunschdig haben die Narren im Deggenhausertal