Mit Schnee und kalten Temperaturen beginnt der April in Baden-Württemberg nach schon fast sommerlichen Tagen. Im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb gab es schon am Freitagmorgen Neuschnee, im Laufe des Wochenendes gab es auch in niedrigeren Lagen weiße Flocken.

Das könnte Sie auch interessieren

Wetterdienst warnt auch vor glatten Straßen

So sehr sich manche über eine Rückkehr der weißen Pracht freuen, ist jedoch auch Vorsicht geboten: Durch den Schnee und überfrierende Nässe könne es auch vereinzelt zu glatten Straßen kommen. Besonders am Morgen solle man daher vorsichtig fahren, teilte ein Sprecher des DWD mit.

So schön sieht es im Kreis Konstanz aus

Schnee auf der Straße in den Landkreis Konstanz
Schnee auf der Straße in den Landkreis Konstanz | Bild: Helmut Groß
Am Helmut Groß Platz auf der Randenhöhe – Schnee, keiner der hier Rast einlegen wollte, im Wald waren es um 13.00 Uhr noch minus 2 ...
Am Helmut Groß Platz auf der Randenhöhe – Schnee, keiner der hier Rast einlegen wollte, im Wald waren es um 13.00 Uhr noch minus 2 Grad. | Bild: Helmut Groß
Über Watterdingen versuchte die Sonne einen Weg durch die Schneewolken zu finden, aber es blieb leider dabei, also keine weiß-blaue ...
Über Watterdingen versuchte die Sonne einen Weg durch die Schneewolken zu finden, aber es blieb leider dabei, also keine weiß-blaue Farbe auf dem Foto! | Bild: Helmut Groß
Sonnenaufgang über Watterdingen aus Richtung Leipferdingen – aber war von Wolken und Schneeriesel bedeckt. Bei minus 2 Grad doch ...
Sonnenaufgang über Watterdingen aus Richtung Leipferdingen – aber war von Wolken und Schneeriesel bedeckt. Bei minus 2 Grad doch wesentlich kühler als in den Märztagen. Teilweise hatten die Straßen eine dünnen Schneedecke. | Bild: Helmut Groß
Ein Hahn aus Metall krächzte beim Tagesanbruch – hatte die Henne doch nur „Eiseier“ gelegt!
Ein Hahn aus Metall krächzte beim Tagesanbruch – hatte die Henne doch nur „Eiseier“ gelegt! | Bild: Helmut Groß
Am Herosé Park in Konstanz hat jemand bereits einen Schneemann gebaut. Allerdings nur in einer Miniatur-Ausgabe.
Am Herosé Park in Konstanz hat jemand bereits einen Schneemann gebaut. Allerdings nur in einer Miniatur-Ausgabe. | Bild: Timm Lechler
Eine Bank an der Promenade am Seerhein in Konstanz.
Eine Bank an der Promenade am Seerhein in Konstanz. | Bild: Tim Lechler
Am Seerhein in Konstanz schmilzt der Schnee bereits. Im Hintergrund das Schiff Seestern.
Am Seerhein in Konstanz schmilzt der Schnee bereits. Im Hintergrund das Schiff Seestern. | Bild: Tim Lechler
So sieht der Blick auf das Siemensareal in Konstanz aus.
So sieht der Blick auf das Siemensareal in Konstanz aus. | Bild: Timm Lechler
In Konstanz bedeckt der Schnee Osterglocken und andere Frühjahrsblumen.
In Konstanz bedeckt der Schnee Osterglocken und andere Frühjahrsblumen. | Bild: Timm Lechler

So weiß ist es am Bodensee

Vom Schnee überrascht, freut sich diese Amsel in Uhldingen-Mühlhofen, dass ihr Menschen Futter bereitgelegt haben.
Vom Schnee überrascht, freut sich diese Amsel in Uhldingen-Mühlhofen, dass ihr Menschen Futter bereitgelegt haben. | Bild: Jäckle, Reiner
Eingeschneite Blüten in Friedrichshafen.
Eingeschneite Blüten in Friedrichshafen. | Bild: Blust, Julia
Eingeschneite Blüten in Friedrichshafen.
Eingeschneite Blüten in Friedrichshafen. | Bild: Blust, Julia
In Immenstadt sind auch die Palmen am Ufer wunderschön eingeschneit.
In Immenstadt sind auch die Palmen am Ufer wunderschön eingeschneit. | Bild: Reinhold Köfer
Schnee im April, wenn blühende Forsythie und Schneemann in Überlingen aufeinandertreffen.
Schnee im April, wenn blühende Forsythie und Schneemann in Überlingen aufeinandertreffen. | Bild: Samuel Hilser
Autofahrer aufgepasst: Anfang April sollte man besser die Winterreifen auf dem Fahrzeug lassen. Das Bild entstand in Überlingen.
Autofahrer aufgepasst: Anfang April sollte man besser die Winterreifen auf dem Fahrzeug lassen. Das Bild entstand in Überlingen. | Bild: Samuel Hilser
Dieser Magnolienbaum an der Lippertsreuter Straße in Überlingen hat die ersten kalten Aprilnächte offensichtlich gut überstanden am ...
Dieser Magnolienbaum an der Lippertsreuter Straße in Überlingen hat die ersten kalten Aprilnächte offensichtlich gut überstanden am Sonntagmorgen leuchtete er im Sonnenlicht. Die Blüten mögen es eigentlich überhaupt nicht, wenn es nass und kalt ist, dann werden sie schnell braun. | Bild: Hilser, Stefan
Dieser Magnolienbaum an der Lippertsreuter Straße in Überlingen hat die ersten kalten Aprilnächte offensichtlich gut überstanden am ...
Dieser Magnolienbaum an der Lippertsreuter Straße in Überlingen hat die ersten kalten Aprilnächte offensichtlich gut überstanden am Sonntagmorgen leuchtete er im Sonnenlicht. Die Blüten mögen es eigentlich überhaupt nicht, wenn es nass und kalt ist, dann werden sie schnell braun. | Bild: Hilser, Stefan
Verschneit: Ein leuchtend gelber Forsythienbusch in Überlingen-Bambergen hat die kalten ersten Aprilnächte offenbar gut überstanden.
Verschneit: Ein leuchtend gelber Forsythienbusch in Überlingen-Bambergen hat die kalten ersten Aprilnächte offenbar gut überstanden. | Bild: Hilser, Stefan
Störche am Daisendorfer Neuweiher bei Schneefall.
Störche am Daisendorfer Neuweiher bei Schneefall. | Bild: Wieland, Fabiane
Nach einem sonnenreichen März beginnt der April am Bodensee mit Schneefall.
Nach einem sonnenreichen März beginnt der April am Bodensee mit Schneefall. | Bild: Wieland, Fabiane
Die Weinreben in Meersburg im Schnee.
Die Weinreben in Meersburg im Schnee. | Bild: Wieland, Fabiane
Eine Schneeschicht auch auf einer Bank am Meersburger Seeufer.
Eine Schneeschicht auch auf einer Bank am Meersburger Seeufer. | Bild: Wieland, Fabiane
Video: Wieland, Fabiane
Kalte Füße – eine Amsel am 2. April im Meersburger Hafen.
Kalte Füße – eine Amsel am 2. April im Meersburger Hafen. | Bild: Wieland, Fabiane

So schön schneit es im Schwarzwald

Ein Schneeräumfahrzeug des Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald steht am Freitag nahe der Bergstation der Schauinsland-Bahn in Freiburg.
Ein Schneeräumfahrzeug des Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald steht am Freitag nahe der Bergstation der Schauinsland-Bahn in Freiburg. | Bild: Philipp von Ditfurth/dpa
Der Hochschwarzwald ist weiß wie im Winter: Menschen gehen auf dem Schauinsland neben einer Straße durch den Schnee.
Der Hochschwarzwald ist weiß wie im Winter: Menschen gehen auf dem Schauinsland neben einer Straße durch den Schnee. | Bild: Philipp von Ditfurth/dpa
Und trotz des Schnees bleibt bei diesen gefiederten Zeitgenossen in Donaueschingen die Freude nicht aus.
Und trotz des Schnees bleibt bei diesen gefiederten Zeitgenossen in Donaueschingen die Freude nicht aus. | Bild: Roger Müller
Video: Roger Müller
Diese Brücke im Schlosspark in Donaueschingen sieht aus wie im tiefsten Winter.
Diese Brücke im Schlosspark in Donaueschingen sieht aus wie im tiefsten Winter. | Bild: Roger Müller
Der Schnabel des Schwans ist der Farbkontrast im Schnee vom Donaueschinger Schloßpark.
Der Schnabel des Schwans ist der Farbkontrast im Schnee vom Donaueschinger Schloßpark. | Bild: Roger Müller
Der Winter meldet sich kalt und schneereich in Villingen zurück: die schneebedeckte Villinger Südstadt.
Der Winter meldet sich kalt und schneereich in Villingen zurück: die schneebedeckte Villinger Südstadt. | Bild: Hans-Juergen Goetz
Eine Schneeschicht beim Eiscafe Zampoli in der Villinger Rietstraße.
Eine Schneeschicht beim Eiscafe Zampoli in der Villinger Rietstraße. | Bild: Hans-Juergen Goetz
Die ersten Narzissen haben es schwer bei so viel Neuschnee.
Die ersten Narzissen haben es schwer bei so viel Neuschnee. | Bild: Hans-Juergen Goetz

Hier finden Sie weitere Impressionen vom Wintereinbruch in Donaueschingen und von dem Schneefall in und um Villingen-Schwenningen.

So schneit es am Hochrhein

Schnee auf einer Forsythie in Görwihl.
Schnee auf einer Forsythie in Görwihl. | Bild: Charlotte Fröse
Blick aus der Oberen Haspelstraße in Waldshut in Richtung Schweiz: Auch hier hat es am Samstagmorgen leicht geschneit, auch wenn der ...
Blick aus der Oberen Haspelstraße in Waldshut in Richtung Schweiz: Auch hier hat es am Samstagmorgen leicht geschneit, auch wenn der Schnee bereits am frühen Nachmittag wieder komplett verschwunden war. | Bild: Duygu-D'Souza, Susann
Schneehäubchen zieren die Frühlingsblumen am Morgen des 2. April 2022 in der Hauptstraße in Wehr.
Schneehäubchen zieren die Frühlingsblumen am Morgen des 2. April 2022 in der Hauptstraße in Wehr. | Bild: Olheide, Monika
Unter einer Schneedecke liegen am Morgen des 2. April 2022 das Textilmuseum und das Café Denkpause in Wehr.
Unter einer Schneedecke liegen am Morgen des 2. April 2022 das Textilmuseum und das Café Denkpause in Wehr. | Bild: Olheide, Monika
Der Schnee ist am 2. April 2022 auch zurück im Hotzenwald (hier: Rickenbach)
Der Schnee ist am 2. April 2022 auch zurück im Hotzenwald (hier: Rickenbach) | Bild: Gerber, Andreas
Der Schnee ist am 2. April 2022 auch zurück im Hotzenwald (hier: Rickenbach)
Der Schnee ist am 2. April 2022 auch zurück im Hotzenwald (hier: Rickenbach) | Bild: Gerber, Andreas

Mehr Bilder zum verschneiten Start in den April im Landkreis Waldshut finden Sie hier.

Wunderschöner Schneefall im Linzgau

Schnee bedeckt Krokusse, die am Wegesrand in Meßstetten stehen.
Schnee bedeckt Krokusse, die am Wegesrand in Meßstetten stehen. | Bild: Felix Kästle/düa