Thema & Hintergründe

Veranstaltungen im Kreis Konstanz

Das Finale des Feuerwerks: Wenn Konstanz und Kreuzlingen gemeinsam Raketen abschießen – wie hier 2019 beim bislang letzten ...

Was ist los im Kreis Konstanz? Auf dieser Seite bündeln wir für Sie Berichte und Bilderstorys zu Festen und Veranstaltungen im Landkreis. Welches Großereignis steht bevor? Wie waren die Feste in Ihrem Heimatort? Stöbern Sie in unseren Veranstaltungsberichten. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bodensee Barden, Kuhglocken, Mantras und viel Corona-Skepsis: Das kommt auf die Bodenseeregion zu
„Friedensee“ am 2. Oktober soll eine Bodensee-umspannende Demo für Frieden sein. Der Konstanzer Organisator Gerry Mayr hat sich eine erstaunliche Auswahl von Partnern an Bord geholt – Querdenken ist nur einer davon.
(Archivbild) Wiederholen sich solche Szenen? 2020 gab es in Konstanz massive Proteste gegen die Maßnahmen zur Eindämmung von Corona.
Radolfzell Der Oberbürgermeister lädt ein: Rund ums Milchwerk sollen Radolfzeller mit Simon Gröger feiern
Mit Musik, Kunst, leckerem Essen und Getränken aufs Haus möchte Oberbürgermeister Simon Gröger am Freitag seinen Start ins Amt feiern. Der ist schon einige Zeit her, doch wegen Corona war ein früheres Fest unmöglich.
Freuen sich auf ein schönes Bürgerfest am Freitag, 30. September im Milchwerk Radolfzell: (von links) Pratyusha Potturi ...
Radolfzell Skater trotzen Regenwetter: Große Resonanz beim Skatecup im Herzen
Das Wetter war zum Skaten sicher nicht ideal, doch haben sich die Teilnehmer des Skatecup in Radolfzell die Stimmung nicht verderben lassen. Nach erster Wertung in Singen ging es einen Tag später ums Finale.
Trotz ungünstiger Wetterbedingungen konnten die Wertungsläufe des Skatecup im Herzenareal am Nachmittag aufgenommen werden.
Stockach Jugendliche aus ganz Europa kommen in Stockach zusammen: So war der Abschluss des Erasmus-Projekts
Schüler aus Irland, Portugal, Polen und Deutschland sollten sich austauschen und an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Abschluss des Erasmus-Projekts war nun am Berufsschulzentrum in Stockach.
Rund 60 Schüler sowie Betreuer aus vier Ländern treffen sich eine Woche lang in Stockach. Mit dabei Teilnehmer aus Portugal, Polen und ...
Stockach Mirós Magie lockt am Sonntag zum Einkaufsbummel nach Stockach
Der erster verkaufsoffene Sonntag des Jahres hat in Stockach einiges an Kultur zu bieten. Wäre da nicht das schlechte Wetter, das die Stimmung dämpft.
Die Schlechtwetter-Vorhersage hat den Besucheransturm zum verkaufsoffenen Sonntag sehr gedämpft.
Stockach Sie bringt neue Strukturen, neue Konzepte: Corinna Bruggaier ist bald ein Jahr Kulturamtsleiterin
Im November 2021 trat Corinna Bruggaier ihren Dienst im Alten Forstamt an. Ein großes Anliegen: Sie will stärker in den Fokus rücken, was Stockach zu bieten hat. Dafür waren auch einige Änderungen nötig.
Corinna Bruggaier neben dem Alten Forstamt. Seit rund einem Jahr leitet sie das Kulturamt in Stockach.
Radolfzell Bunte Kunst zwischen Mode: Internationale Kunstausstellung findet im Seemaxx statt
In der vergangenen Woche wurde zum zweiten Mal die see(h)arte im Radolfzeller Seemaxx eröffnet. Geöffnet hat die Ausstellung nun bis zum 9. Oktober.
Mit seiner Tanz-Kunst-Performance faszinierte der Künstler Jonas Deubelbeiss bei der Eröffnung die Gäste. Während des Tanzens ließ er ...
Singen Ein letztes Mal im A-Cappella-Rausch: Die Dramatischen Vier machen nach fast 30 Jahren Schluss
Eigentlich waren die letzten zwei Konzerte der Dramatischen Vier am 1. und 2. Oktober schon ausverkauft. Jetzt gibt es noch Karten – und eine Erklärung, warum die beliebten Sänger genau jetzt aufhören.
Die Dramatischen Vier treten am 1. und 2. Oktober zum letzten Mal auf. Im Bild (von links) Stefan Fehrenbach, Ekkehard Halmer ...
Konstanz Die Insel Mainau wird wieder zum Lichter-Wunderland – allerdings stromsparender
Der Christmas Garden geht in die zweite Auflage auf der Blumeninsel. Die Lichtinstallationen sollen bis zum 8. Januar 2023 Besucher anlocken. Wichtiges Thema dabei: Es soll so wenig Energie wie möglich verbraucht werden.
(Archivbild) Etwa zwei Dutzend Figuren und Lichtinstallationen erhellten im vergangenen Jahr die Insel Mainau beim Christmas Garden ...
Bilder-Story Bilder vom Konstanzer Oktoberfest am Freitagabend (Teil 2)
Ausgelassene Stimmung auf dem Oktoberfest, Die Band ALLgäuwild heizte den Zuschauern am Freitagabend im Festzelt so richtig ein. Bis zum Schluss tanzten und feierten die zahlreichen Besucher auf den Bänken.
Bild : Bilder vom Konstanzer Oktoberfest am Freitagabend (Teil 2)
Bilder-Story Bilder vom Konstanzer Oktoberfest am Freitagabend (Teil 1)
Ausgelassene Stimmung auf dem Oktoberfest, Die Band ALLgäuwild heizte den Zuschauern am Freitagabend im Festzelt so richtig ein. Bis zum Schluss tanzten und feierten die zahlreichen Besucher auf den Bänken.
Bild : Bilder vom Konstanzer Oktoberfest am Freitagabend (Teil 1)
Stockach Der Apfeltag ist Geschichte: Der verkaufsoffene Sonntag am Wochenende steht im Zeichen von Miró
Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es in Stockach am 25. September einen verkaufsoffenen Sonntag – organisiert von der Stadt statt vom Verein Handel, Handwerk und Gewerbe. Ein zweiter Termin steht bereits fest.
Ein Bild vom Apfeltag 2019. Zwar steht der verkaufsoffene Sonntag dieses Jahr unter einem anderen Motto, doch soll auch er wieder viele ...
Konstanz „Wir geben nicht auf“: Mehr als tausend Teilnehmer demonstrieren beim globalen Klimastreik
Am Freitag zogen die Aktivisten von Fridays for Future durch die Konstanzer Innenstadt. Sie wollen trotz anderer Krisen auf das Thema aufmerksam machen. Bei vielen ist die Geduld spürbar am Ende.
Die Fridays-for-Future-Aktivisten zogen mit Transparenten durch die Altstadt, wie hier über die Markstätte.
Konstanz Endlich wieder Zwiebelkuchen und gärender Most – am Wochenende auf dem Suserfest
Bei der Organisation zum Suserfest auf dem Augustinerplatz waren einige Hürden zu überwinden. Doch nun steht dem traditionellen Frühherbstvergnügen in Konstanz nichts mehr im Weg.
Die Organisatoren (von links) Sven Kleiner, Leslie Hummel, Michael Schuberth, Michaela Wussow, Thomas Kluge, Ahn-Thu Tran, Karin Bürgin, ...
Singen Ist Religion ein Auslaufmodell? Nicht für die tausenden Christen beim Kirchentag Schaffhausen
Zahlreich besuchten die Menschen den Bodensee-Kirchentag in Schaffhausen. Corona-bedingt musste die Veranstaltung im ökumenischen Kontext zu aktuellen Themen zwei Mal verschoben werden. Prominenter Gast war Anselm Grün.
Der Fronwagplatz füllt sich bei der Eröffnung des Bodensee-Kirchentages in Schaffhausen. Rund 5000 bis 6000 Besucher bilanzieren die ...
Radolfzell Seit 100 Jahren im Einsatz für andere: Die Liggeringer Feuerwehr lädt zum Jubiläumsfest ein
Mit einem großen Fest möchte die Freiwillige Feuerwehr Liggeringen ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Sie wäre schon älter, hätte es damals mehr „lusttragende Leute“ gegeben.
Feuerwehr mit 100-jähriger Historie: Abteilungskommandant Daniel Hafner (links) und sein Stellvertreter Philipp Hildebrand freuen sich ...
Singen Mit Kleid, Anzug und Ringen ist es längst nicht getan: Hochzeitsmesse gibt Ideen für Brautpaare
Es wird wieder geheiratet, aber wie? Der Trend ist eindeutig Vintage, wie die Hochzeitsmesse in der Singener Stadthalle zeigt. Allerdings fehlen Angebote in den Bereichen Floristik, Catering, Frisuren und DJ.
Nina und Patrick Welschinger vom Fotostudio Nina Rath merken, dass sich die Messebesucherinnen und Besucher nach Corona über das ...
Konstanz O‘zapft is! Alle Bilder vom Deutsch-Schweizer Oktoberfest auf Klein Venedig
Nach zwei Jahren Pause lockt das Event dieses Jahr wieder Tausende auf das Areal direkt am See. Hier finden Interessierte alle Bilder und Berichte rund um die Veranstaltung.
Die Froschenkapelle heizte der Menge am Oktoberfest ein.
Singen Besonderes Erfolgsmodell aus Singen: Familienberatung unterstützt seit zehn Jahren Eltern und Kinder
Der Auftakt war noch in kleinem Rahmen, jetzt konnte mit zahlreichen Kooperationspartnern gefeiert werden: Vor zehn Jahren startete das Projekt Familienberatung – trotz einiger Hindernisse. Heute ist es ein Erfolg.
Stellvertretend für alle Familienberaterinnen dankten Tanja Graf, Lena Lang (v.l.), Andrea Kohler und Silvia Turkovic (v.r.) der ...
Radolfzell In der Kunst sind alle gleich: Bundeskunstpreis würdigt Werke von Menschen mit Behinderung
Radolfzell wurde mit dem 23. Bundeskunstpries erneut zur inklusiven Kunsthauptstadt. Gewonnen hat eine 92-jährige Kölnerin, die ihre Angst vor der Corona-Pandemie trotz Lähmung zum Ausdruck brachte.
Bundestagsabgeordnete Lina Seitzl verleiht den ersten Preis an Wilma Keulertz. Im Hintergrund ein Ausschnitt aus ihrem Werk.
Stockach Von wegen trockene Geschichte! Die Stockacher Kulturnacht bietet einen hohen Unterhaltungswert
Rund 400 Interessierte haben die Kulturnacht in Stockach genutzt, um Einblick ins Museum, Ausstellungen, Handwerk und die Baustelle der Kirche St. Oswald zu bekommen. Was war geboten?
Johannes Waldschütz bietet Einblicke in das Leben und Schaffen von Joan Miró.
Singen So viel Kunst ist selten: Museumsnacht beeindruckt Besucher
Die 21. Museumsnacht Hegau-Schaffhausen bot wie immer viele Überraschungen. Besucher mussten ob des großen Angebots ein Auswahl treffen. Allein in der Singener City gab es 19 Stationen.
Von Scheinwerfern bestrahlt, leuchteten die Bilder der Singener Maler in der Stadtgartengalerie geheimnisvoll in die Dunkelheit.
Singen Seit über 50 Jahren: Singener Malteser sind da, wo sie gebraucht werden
Die Hilfsorganisation feierte in der Ekkehard-Realschule ihr 50. Jubiläum mit zwei Jahren Corona-Verspätung. Moderatoren nahmen die Gäste mit auf eine spannende Zeitreise.
Ausgezeichnete Malteser erhielten beim Jubiläum die Verdienstplakette (von links): Diözesanbeauftragter Domenicus Freiherr von ...
Stockach Die ganze Vielfalt der Stockacher Wirtschaft zeigt sich am Sonntag in der Jahnhalle
Sich zu vernetzen, neue Kunden zu gewinnen und Personal zu finden sind gute Gründe für die Teilnahme an der Stockacher Tischmesse, die nach drei Jahren Pause in ihre neunte Auflage geht.
Markus Maurer, Leiter der Technischen Dienste, bespricht mit Regina Schlecker und Sebastian Scholze von der Wirtschaftsförderung die ...
Singen Die Poppele-Zunft macht es möglich: Singen hat nun doch noch ein kleines Weinfest
Die Singener Narren laden im Rahmen der Museumsnacht in die Zunftschüür ein – aber auch künstlerisch wollen sie sich präsentieren.
Freuen sich auf die Museumsnacht und das Weinfest in der Zunftschüür der Poppele: Zunftmeister Stephan Glunk (links) und Zunftkanzler ...