Thema & Hintergründe

Blaulicht Bad Säckingen

Polizei Blaulicht

Wir berichten für Sie zu allen Blaulicht-Themen immer aktuell.

Finden Sie hier den Polizeibericht Bad Säckingen, Einsätze der Feuerwehr in Bad Säckingen und weiterführende Berichterstattung zu Unfällen, Verkehrsunglücken, Einbrüchen oder anderen Straftaten.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen Fahrzeugweihe bei der Feuerwehr Säckingen: Der neue 500.000 Euro teure Rüstwagen ist einer der drei im Landkreis
Gesegnet wurden auch das neue Rettungsboot und die umgebauten Werkstatträume.
Der neue 500.000 Euro teure Rüstwagen ist einer der drei Rüstwagen im Landkreis Waldshut. Die weiteren stehen in Tiengen und St. Blasien ...
Kreis Waldshut 66-Jähriger soll 34-Jährige in Wohnung eingesperrt haben: Amtsgericht Waldshut-Tiengen verurteilt Mann wegen Freiheitsberaubung zu Geldstrafe
Ein Rentner soll bei einem Streit eine junge Frau am Verlassen seiner Wohnung gehindert und sie wütend durch die Zimmer gejagt haben. Die eintreffenden Polizisten soll er beleidigt haben. Nur ein Pfefferspray-Einsatz konnte ihn zur Strecke bringen. Nun musste sich das Waldshut-Tiengener Amtsgericht mit dem Fall befassen.
Das Amtsgericht Waldshut.
Kreis Waldshut Verstößen auf der Spur: So liefen die Corona-Kontrollen in der Gastronomie in der Region ab
Kontaktnachverfolgung und 3-G-Regel – die Corona-Pandemie bringt für Gastronomen aber auch Besucher von Lokalen einen erheblichen Mehraufwand mit sich. Im Fall von Verstößen geht es schnell um Bußgelder von mehreren hundert Euro. Aber wie konsequent werden die Vorgaben eingehalten? Das sollte im Rahmen einer landesweiten Kontrollaktion genau überprüft werden. Auch am Hochrhein waren Kontrolleure im Einsatz.
Lörrach Glücklicher Ausgang: Jungbulle spaziert über die Autobahn bei Lörrach
Ein Jungbulle war am frühen Montagmorgen im Bereich Lörrach auf der Autobahn 98 unterwegs. Mit neun Streifenwagenbesatzungen, Jagdpächtern, einem Landwirt und einem Rinderzüchter gelang es der Polizei schließlich, das Tier in Sicherheit zu bringen.
Ein Jungbulle war Montagfrüh unter anderem auf der A98 bei Lörrach unterwegs. (Unser Bild zeigt einen Jungbullen in Schonach und dient ...
Waldshut-Tiengen Nagelstudio-Betreiberin aus Waldshut-Tiengen soll Ausländer eingeschleust haben
Vor dem Amtsgericht Waldshut-Tiengen geht es derzeit um die Nagelstudio-Razzia in der Waldshuter Innenstadt von 2018. Der Gerichtsfall einer heute 26-jährigen Vietnamesin gibt Einblicke in die mutmaßlich illegalen Geschäftspraktiken. Doch die juristische Aufarbeitung erweist sich als schwierig.
Vor dem Amtsgericht Waldshut-Tiengen geht es derzeit um die Nagelstudio-Razzia in der Waldshuter Innenstadt von 2018. (Symbolbild)
Bad Säckingen Junge stürzt mehrfach mit Tretroller
Elfjähriger wird nach mehreren Stürzen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Wer kann der Polizei als Zeuge helfen?
Symbolbild
Klettgau/Kreis Waldshut Nach sexuellen Übergriff auf Schulkind: Erste Hinweise gehen bei Polizei ein
Die Ermittlungen der Polizei zu dem Vorfall am 18. Oktober im Klettgauer Ortsteil Grießen laufen auf Hochtouren. Eine Mutter und Erzieherin äußert sich zu dem Vorfall und betont, wie wichtig präventive Maßnahmen sind.
Zu einem sexuellen Übergriff auf ein Kind soll es laut Polizei am Montag in Grießen (Gemeinde Klettgau) gekommen sein. Bei dem Foto ...
Bad Säckingen Zeugin beobachtet Unfallflucht
Fahrer des mutmaßlich geflüchteten Fahrzeugs steht unter Alkoholeinwirkung
Bad Säckingen Mutmaßlicher Ladendieb muss in Haft
Bei dem 37-jährigen Mann wurde mutmaßliches Diebesgut mit einem Verkaufswert im vierstelligen Bereich sichergestellt. Allein diese Woche soll er zahlreiche Diebstähle begangen haben.
Eine Person versteckt in einem Laden ein Kleidungsstück unter ihrer Jacke. Das Bild ist gestellt.
Bad Säckingen, Wehr Polizei sucht Zeugen für gefährliches Überholmanöver auf der B 34
Auf der Fahrt von Bad Säckingen nach Brennet muss am Dienstag ein Fahrer wegen eines Überholers auf den Randstreifen ausweichen und beschädigt dabei einen Leitpfosten.
Ein Leitpfosten an einem Straßenrand.
Bad Säckingen Polizei überführt mutmaßlichen Ladendieb innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Mal
37-Jähriger lässt in einem Modegeschäft Kleidung im Wert von 230 Euro mitgehen. Zuvor stiehlt er in einem Drogeriemarkt Parfüm im Wert von 200 Euro.
AEin Schild mit der Aufschrift “Unsere Ware ist videoüberwacht! Jeder Diebstahl wird zur Anzeige gebracht.„ ist einem ...
Waldshut-Tiengen 33 000 Kinderpornos: Waldshuter Amtsgericht verurteilt 27-Jährigen zu acht Monaten Bewährung
Die Polizei durchsuchte das Zimmer eines 27-Jährigen im Kreis Waldshut nach Haschisch – und fand schließlich Unmengen an kinderpornografischen Fotos und Videos.
Das Amtsgericht Waldshut.
Hochrhein/Schweiz Erpresserbrief mit Bitcoin-Forderung: Im Kanton Aargau macht eine neue Betrugsmasche die Runde
Die Polizei auf Schweizer Rheinseite warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Unbekannte versenden per Post Erpresserbriefe und verlangen 0,5 Bitcoin.
So sehen die Erpresserbriefe aus, die derzeit im Kanton Aargau kursieren.
Bad Säckingen Mit Druck zum Vertragsabschluss: Aggressive Vermarktungstaktik im Auftrag der Telekom
Sie sind penetrant und lassen sich offenbar häufig nur mit großen Schwierigkeiten loswerden: Haustür-Vermarkter im Auftrag der Telekom sind derzeit verstärkt im Raum Bad Säckingen unterwegs und üben nach Informationen unserer Zeitung nicht selten erheblichen Druck auf ihr Gegenüber aus. Verbraucherschützer und Polizei warnen vor derartigen Haustürgeschäften und bezeichnen sie als dubios. Die Firma Telekom hält derweil selbst unverdrossen an diesem Vertriebskanal fest.
Vorsicht beim Abschluss von Verträgen mit Mitarbeitern dubioser Unternehmen, die aggressives Haustürmarketing betreiben: ...
Bad Säckingen Zum Schutz des Trinkwassers: Stadtwerke und Förderverein spendieren der Feuerwehr zwölf sogenannte Systemtrenner inklusive Prüfkoffer
Diese Anschaffung wurde nötig, weil eine Empfehlung zum Schutz des Trinkwassers in Gesetzesform gegossen worden war.
Über die Systemtrenner freuen sich (von links) Bernhard Baumgartner und Joachim Sinz, Philipp Stiegeler, Alexander Guhl, Udo Engel, Mark ...
Bad Säckingen Auto kollidiert mit Fahrrad, Fahrradfahrer wird dabei leicht verletzt
Beim Abbiegen auf der Friedrichstraße übersieht ein Autofahrer einen auf dem Radweg entgegenkommenden Radler.
(Symbolbild) Auf der B33 kam es am Montag zu einem Unfall zweier Fahrzeuge.
Bad Säckingen Harpolingen schafft es beim Dorfwettbewerb in den Landesentscheid
Zusammen mit sieben anderen Orten in Baden-Württemberg ist der Bad Säckinger Stadtteil für die nächste Runde im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ qualifiziert. Harpolingen punktete besonders mit dem Projekt der Senioren-Wohnbaugenossenschaft Daheim Bleiben.
Harpolingen ist auf dem richtigen Weg. Unser Bild zeigt Thomas Ays, Martina Kupczynski, Franz Stortz, Christina Büche, Gottlieb Burkart, ...
Hochrhein Neues Phänomen der gefälschten Impfpässe: Wie häufig kommt das am Hochrhein vor?
Der Ruf der Freiheit ist größer als die Angst erwischt zu werden: Mit den verstärkten Einschränkungen für Ungeimpfte kommen einige Menschen auf die Idee, mit gefälschten Impfpässen an ein digitales Impfzertifikat zu gelangen. Sie versuchen es, doch meist ohne Erfolg. Denn die Apotheker schauen ganz genau hin.
Gefälschte Impfpässe sind auch am Hochrhein im Umlauf. (Symbolbild)
Weil am Rhein/Lörrach Ermittlungen wegen des Verdachts eines Sexualdelikts nach Raveparty – Polizei sucht Zeugen
Nach einer Raveparty in Weil am Rhein in der Nacht auf vergangenen Samstag soll es zu einem Sexualdelikt gekommen sein. Die Polizei schließt nicht aus, dass die 18-Jährige mit K.O.-Tropfen betäubt wurde.
Symbolbild.
Bad Säckingen Radfahrer wird bei Kollision mit Auto schwer verletzt
15-jähriger will am Dienstagmorgen auf seinem Rad McDonald‘s-Kreuzung in Bad Säckingen überqueren und wird dabei von einem Auto erfasst. Fahrerin erleidet Schock.
(Symbolbild) Auf der B33 kam es am Montag zu einem Unfall zweier Fahrzeuge.
Oberrhein Rettungsaktion an der Autobahn: Katzenbaby versteckt sich im LKW-Motorraum
Eine kleine Katze hatte sich im Motorraum eines Lastwagens mit spanischer Zulassung an der A5 versteckt. Der Polizei gelang es, das Tier zu retten.
Ein Katzenbaby im LKW rettete die Polizei auf der Tank- und Rastanlage Breisgau an der Autobahn 5 am Sonntag, 26. September.