Thema & Hintergründe

FC Schönau

FC Schönau

Der Heimatverein von Bundestrainer Joachim Löw gehört zwar zu den zehn ältesten Vereinen des Bezirks Hochrhein, ist in der heutigen Form jedoch erst 1974 durch die Fusion mit dem Stadtrivalen TuS Schönau entstanden.

Abgesehen von einem Ausrutscher in die B–Klasse (1978/79) spielte der FC Schönau danach stets Bezirks- oder Landesliga.

Nach sieben mageren Jahren in der Kreisliga A von 2001 bis 2008 zählt der FC Schönau – 2015/16 sogar kurz in der Landesliga – zu den festen Größen der Region.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bezirksliga Hochrhein Bunter Streifzug durch die Vorrunde der Bezirksliga Hochrhein mit den schönsten Video-Clips
Das Video-Team von SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein hat zwischen August und Dezember zahlreiche spannende, emotionale und aufregende Szenen auf den Plätzen der Liga eingefangen. Noch mehr Videos aus der Bezirksliga und zahlreiche Interviews mit Spielern und Funktionären finden Sie auf www.sk.de/bzl-hochrhein
Spitzenreiter: Nach dem 3:3 beim Verfolger VfB Waldshut führt der FC Wittlingen – hier wird das Traumtor von Moritz Keller (vorn) bejubelt – mit fünf Punkten Vorsprung die Bezirksliga-Tabelle an.
SV Herten - FC Schönau SV Herten verabschiedet sich mit einem 4:1-Erfolg gegen den FC Schönau in die Winterpause – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber feiern den dritten Sieg in Folge und erzielten in den letzten drei Spielen stolze 20 Tore. FC Schönau muss auf zahlreiche Stammspieler verzichten. Demirci schießt vor der Pause einen Strafstoß neben das Tor. SVH-Schlussmann Vadim Herz sieht bei seiner Premiere kurz vor Schluss die Rote Karte
Mit drei Siegen in die Winterpause: Mit Vehemenz und Torhunger stürmte der SV Herten mit Alessio Paciulli (Mitte) beim 4:1-Heimieg gegen den FC Schönau.
Bilder-Story SV Herten besiegt den FC Schönau mit 4:1 – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber verabschieden sich mit dem dritten Sieg in Folge in die Winterpause
FC Schönau - SV Jestetten Martin Rangnau sichert dem SV Jestetten den 2:1-Sieg beim heimstarken FC Schönau
Fußball-Bezirksliga: Gäste bleiben zum Abschluss der Vorrunde nun schon drei Mal in Folge ohne Niederlage. Reaktivierter Simon Müller trifft kurz vor der Pause zur Führung
Torpremiere: Mit seinem ersten Treffer in der neuen Saison sicherte Martin Rangnau (vorn, mit Denys Martini vom SV Buch) dem SV Jestetten den 2:1-Sieg beim heimstarken FC Schönau.
Bosporus FC Friedlingen – FC Schönau Bosporus FC Friedlingen feiert beim 3:1 gegen den FC Schönau seinen dritten Sieg in Folge
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger pirscht sich ans hintere Mittelfeld heran. Gästetrainer Faik Zikolli an ehemaliger Wirkungsstätte vom Auftritt seiner Mannen schwer enttäuscht
Dritter Sieg in Folge: Mit seinem Treffer zum 2:0 gegen den FC Schönau legte Firat Kücükcolak den Grundstein zum 3:1-Erfolg, dem dritten „Dreier“ in Folge für Neuling Bosporus FC Friedlingen
FC Wallbach - FV Lörrach-Brombach II FC Wallbach feiert einen 2:0-Arbeitssieg gegen den FV Lörrach-Brombach II
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber treffen nach der Pause durch Dominik Bitzenhofer und „Joker“ Dennis Heinemann
Geburtstagsgeschenk: Dennis Heinemann erfüllte sich seinem im SÜDKURIER-Interview der Woche geäußerten Wunsch. Er feierte mit dem FC Wallbach einen Sieg gegen den FV Lörrach-Brombach II und steuerte zudem das Tor zum 2:0 bei.
Bosporus FC Friedlingen - FC RW Weilheim Bosporus FC Friedlingen besiegt mit einem Doppelschlag den FC RW Weilheim mit 2:0
Fußball-Bezirksliga: Gäste nutzen zahlreiche Chancen auf dem Kunstrasen im Nonnenholz nicht. Hausherren geben nach ihrem zweiten Sieg in Folge die „Rote Laterne“ an den FC Tiengen 08 weiter
Zweiter Sieg in Folge: Ali Kassem und der Bosporus FC Friedlingen setzten sich mit einem 2:0 gegen den FC RW Weilheim durch und kletterten auf den 14. Tabellenplatz.
FC Wallbach - FC Schönau FC Schönau feiert mit dem 4:1 beim FC Wallbach den dritten Sieg in Serie und hinterlässt sprachlose Gastgeber – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: FC Wallbach nach zuletzt zwei Siegen eiskalt erwischt. Trainer Braunagel sieht die schlechteste Saisonleistung. Beim FC Schönau endet die Misere auf fremden Plätzen mit dem zweiten Auswärtssieg
Zweiter Auswärtssieg: Der FC Schönau sicherte sich mit dem 4:1 beim FC Wallbach – so Trainer Faik Zikolli – „wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.“
Bilder-Story FC Schönau siegt 4:1 beim FC Wallbach – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gäste aus dem Wiesental sichern sich eindrucksvoll ihren zweiten Auswärtssieg
FC Schönau - FV Lörrach-Brombach II FC Schönau feiert deutlichen 5:0-Sieg gegen den FV Lörrach-Brombach II
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber haben zunächst viel Mühe mit der jungen Elf von Thorsten Meier. Tim Behringer trifft nach der Pause doppelt. FV Lörrach-Brombach II rutscht nach der vieten Niederlage in Folge auf einen Abstiegsplatz
Zwei Treffer: Tim Behringer machte mit zwei Toren nach der Pause den 5:0-Sieg des FC Schönau gegen den FV Lörrach-Brombach II perfekt.
Bosporus FC Friedlingen - FC Wittlingen Imad Kassem Saad führt den FC Wittlingen mit drei Toren zum 7:0-Kantersieg bei Schlusslicht Bosporus FC Friedlingen
Fußball-Bezirksliga: Spielender Co-Trainer von Tiziano Di Domenico leistet sich beim siebten Sieg in Folge sogar den Luxus, mit einem Strafstoß an Zico Struss zu scheitern. Fünf Mal in Serie besiegte Gastgeber scheitern in der Anfangsphase zwei Mal an Aykut Kaya und ergeben sich nach dem Doppelschlag ihrem Schicksal
Matchwinner: Drei Tore steuerte Imad Kassem Saad (Mitte, im Spiel beim SV 08 Laufenburg in der vergangenen Saison) zum 7:0-Kantersieg des FC Wittlingen beim Schlusslicht BFC Friedlingen bei.
FC Wallbach - FC Tiengen 08 FC Wallbach trifft aus der Distanz und besiegt den FC Tiengen 08 in einem schwachen Spiel mit 3:1
Fußball-Bezirksliga: Gäste bleiben auch im fünften Auswärtsspiel ohne Punktertrag. Hausherren verlassen dank zweitem Heimsieg die Abstiegsplätze
Heimsieg: Dennis Heinemann, der das 2:0 erzielte, und der FC Wallbach holten sich gegen den FC Tiengen 08 den zweiten Heimsieg in dieser Saison.
FC Schönau - FC RW Weilheim FC Schönau wendet nach der Pause das Blatt und besiegt den FC RW Weilheim mit 3:1 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Im ersten Durchgang vergeigen die Gäste beste Torchancen und werden nach dem Wechsel binnen elf Minuten bitter bestraft. Überzahlspiel nach Gelb-Rot gegen Dominik Pfeifer bringt den Weilheimern keine Vorteile. Trainer Seifert lobt Auftritt von A-Junior Alexander Baumgartner
Wechsel im Wiesental: In der kommenden Saison wird Dominik Pfeifer nicht mehr das rote Trikot des FC Schönau tragen, sondern das grüne Dress des FC Zell.
FC Tiengen 08 Routinier Erdal Kizilay ist voll des Lobes für die Nachwuchskräfte beim FC Tiengen 08: „Vor unseren Jungs ziehe ich den Hut“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Sie nennen ihn „großer Bruder“, schauen zu ihm auf. Doch Erdal Kizilay (35) ist beim neu formierten FC Tiengen 08 nicht nur Respektperson, sondern auch die gute Seele im Team.
Antreiber und „großer Bruder“: Erdal Kizilay (Mitte) trägt beim FC Tiengen 08 nach dem extremen Umbruch zur neuen Saison große Verantwortung.
FC Tiengen 08 - FC Schönau FC Tiengen 08 feiert beim 3:0 gegen den FC Schönau seinen zweiten Saisonsieg – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Landesliga-Absteiger belohnt sich in der Schlussphase und gibt die „Rote Laterne“ an Bosporus FC Friedlingen weiter
Traumtor: Mit einem satten Schuss in den Winkel besorgte Ismail Cetin (rechts, gegen Christian Renz) die Führung beim 3:0-Sieg des FC Tiengen 08 gegen den FC Schönau.
FC Schönau - FC Wittlingen FC Wittlingen hat keine Gnade mit dem personell gebeutelten FC Schönau und siegt 8:1 im Buchenbrand – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber können Ausfall von sieben Stammspielern nicht kompensieren und brechen in der Schlussphase völlig ein
Kantersieg: Arian Palatini (Mitte, gegen den Weilheimer Adrian Lubovci) und sein Torhüter Aykut Kaya sicherten sich beim FC Schönau einen 8:1-Erfolg, der achte Sieg in Folge für den Spitzenreiter.
FC Schönau - FC Wittlingen FC Wittlingen kennt keine Gnade mit dem personell gebeutelten FC Schönau und gewinnt 8:1 im Buchenbrand – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber können Ausfall von sieben Stammspielern nicht kompensieren und brechen in der Schlussphase völlig ein
Kantersieg: Arian Palatini (Mitte, gegen den Weilheimer Adrian Lubovci) und sein Torhüter Aykut Kaya sicherten sich beim FC Schönau einen 8:1-Erfolg, der achte Sieg in Folge für den Spitzenreiter.
Bezirksliga Hochrhein Alexander Rindt war beim letzten Derbysieg des FC RW Weilheim gegen den FC Tiengen 08 vor über neun Jahren als Torschütze erfolgreich
Fußball-Bezirksliga: Auf dem Nägeleberg treffen sich die beiden Nachbarclubs am Sonntag zum brisanten Lokalderby unter dem ominösen Abstiegs-Strich. Spitzen-Trio der Liga steht vor lösbaren Aufgaben
Neun Jahre ist es her: Der nach wie vor aktive Alexander Rindt erzielte beim bislang letzten Punktspielsieg des FC RW Weilheim gegen den FC Tiengen 08, am 14. August 2010, den Führungstreffer beim 4:1-Sieg des späteren Vizemeisters.
SV Buch - FC Schönau Mario Winkler schießt den SV Buch kurz vor Schluss zum glücklichen 2:1-Sieg gegen den FC Schönau
Fußball-Bezirksliga: Gästetrainer hadert mit dem Unparteiischen und dessen Bewertung einer strittigen Szene. Nico Schulz erzielt bei der Bucher 1:0-Führung sein erstes Bezirksliga-Tor
Siegtreffer: Mario Winkler (vorn, gegen den Weilheimer Axel Wilms) drückte kurz vor Spielende den Ball zum glücklichen 2:1-Sieg für den SV Buch gegen den FC Schönau über die Linie.
FC Schönau - FC Hochrhein FC Schönau nutzt in der Schlussminute einen schweren Patzer und besiegt den FC Hochrhein glücklich mit 3:2 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gäste-Torwart Lukas Stelter nach dem Siegtreffer durch Johannes Walleser nahezu untröstlich. Aufsteiger reagiert zuvor jeweils umgehend auf die Führungstreffer der Hausherren
Tragische Figur: Torwart Lukas Stelter hielt den FC Hochrhein im Jogi-Löw-Stadion lang im Spiel, patzte aber in der Schlussminute gegen Johannes Walleser und ermöglichte so dem FC Schönau den am Ende überraschenden und glücklichen 3:2-Sieg.
Bilder-Story FC Schönau siegt in letzter Minute mit 3:2 gegen den FC Hochrhein – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Fatales Ende für die Gäste im Jogi-Löw-Stadion
VfB Waldshut - Bosporus FC Friedlingen Arber Islami hat die zündende Idee und legt Marjan Jelec den Ball zum 3:2-Sieg des VfB Waldshut gegen Bosporus FC Friedlingen auf – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber sichern sich in den Schlussminuten den fünften Sieg in Serie und setzen sich oben in der Tabelle fest. Personell gebeutelter Aufsteiger ärgert sich über späten Gegentreffer durch Marjan Jelec. Vassilios Dimitriadis erzielt zwei Treffer für den VfB Waldshut, die Diskussionen bei der BFC-Abwehr auslösen
Matchwinner: Der eingewechselte Arber Islami (rechts, gegen Orhan Tatli) bereitete kurz vor Schluss mit beherztem Einsatz den 3:2-Siegtreffer des VfB Waldshut gegen Bosporus FC Friedlingen durch Marjan Jelec vor.
FC Zell - FC Schönau FC Zell feiert im Derby gegen den FC Schönau den höchsten Heimsieg seit knapp vier Jahren
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber nutzen vor 350 Zuschauern fast jede Torchance beim 6:0-Erfolg. FCS-Trainer Faik Zikolli tief enttäuscht.
Kantersieg: Sarjo Fatty steuerte mit seinem fulminanten Freistoß zum 4:0 einen Treffer zum 6:0-Derbysieg des FC Zell gegen den FC Schönau bei.
Bezirksliga Hochrhein FC Erzingen ist seit zwölf langen Jahren am heimischen Winzerfest ohne Niederlage
Fußball-Bezirksliga: Dauer-Gegner SV Jestetten erreichte seither in fünf Gastspielen lediglich ein Remis im September 2017. FC Schönau will seinem Trainer Faik Zikolli im Wiesental-Derby beim FC Zell ein Geschenk zum 40. Geburtstag machen. FC Hochrhein hat sich fürs Kellerduell gegen den FC RW Weilheim viel vorgenommen
Kennt beide Seiten: Zum Winderfest-Derby beim FC Erzingen kehrt Marco Lohr mit dem SV Jestetten an seine einstige Wirkungsstätte zurück.