Thema & Hintergründe

FC Schönau

FC Schönau

Der Heimatverein von Bundestrainer Joachim Löw gehört zwar zu den zehn ältesten Vereinen des Bezirks Hochrhein, ist in der heutigen Form jedoch erst 1974 durch die Fusion mit dem Stadtrivalen TuS Schönau entstanden.

Abgesehen von einem Ausrutscher in die B–Klasse (1978/79) spielte der FC Schönau danach stets Bezirks- oder Landesliga.

Nach sieben mageren Jahren in der Kreisliga A von 2001 bis 2008 zählt der FC Schönau – 2015/16 sogar kurz in der Landesliga – zu den festen Größen der Region.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
FC Wallbach - FC Schönau Torschütze Timo Bernauer wird nach der Pause zur tragischen Figur
Fußball-Bezirksliga: FC Wallbach zeigt sich beim 2:2 gegen den FC Schönau gut erholt vom 0:8-Debakel vor einer Woche. Gäste treffen in der Nachspielzeit per Strafstoß zum Ausgleich
Tragische Figur: Hier bejubelt Timo Bernauer (rechts) noch mit Christian Albiez die 1:0-Führung. Nach der Pause ließ sich der Wallbacher zu einer Tätlichkeit hinreißen und musste mit „Rot“ vom Platz.
Bilder-Story FC Wallbach sichert sich ein 2:2 gegen den FC Schönau – und wir haben die Bilder!
Unser Fotograf Neithard Schleier war mit der Kamera für Sie in Wallbach
FC Schönau - SG FC Wehr/Brennet Niklas Markanic legt den Grundstein zum vierten Heimsieg in Serie
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: FC Schönau bleibt dank des 2:1 gegen die SG FC Wehr/Brennet im Jogi-Löw-Stadion ohne Fehl und Tadel
Treffsicher: Youngster Niklas Markanic erzielte beim 2:1-Heimsieg des FC Schönau gegen die SG FC Wehr/Brennet bereits seinen dritten Saisontreffer.
FV Lörrach-Brombach U23 - FC Schönau Julian Stadler beschenkt sich nachträglich zum 19. Geburtstag mit einem Tor und einem Assist
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: FC Schönau feiert nach dem 3:1-Erfolg bei der U23 des FV Lörrach-Brombach seine ersten Punkte in der Fremde
Tor zum Geburtstag: Einen Tag nach seinem „Neunzehnten“ krönte Julian Stadler vom FC Schönau seine Leistung mit einem Tor und einem Assist zum 3:1-Erfolg bei der U23 des FV Lörrach-Brombach.
FC Schönau - FC Tiengen 08 Pechvogel Emir Muratovic trifft auch im Jogi-Löw-Stadion nur den Torpfosten
Fußball-Bezirksliga: FC Tiengen 08 unterliegt beim heimstarken Gastgeber trotz starkem Start in die zweite Hälfte mit 1:3
Kein Durchkommen: Torwart Georg Philipp und Abwehrchef Felix Markanic verteidigten den 3:1-Sieg des FC Schönau erfolgreich gegen den heranstürmenden Emir Muratovic.
Bilder-Story FC Schönau besiegt den FC Tiengen 08 mit 3:1 – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber bleiben zu Hause ohne Fehl und Tadel
Fußball-Bezirksliga FC Wallbach hat das Problem erkannt und arbeitet intensiv an seiner Abschlussschwäche
Fußball-Bezirksliga: Trainer Dirk Tegethoff peilt beim TuS Efringen-Kirchen einen Punkt an. SV Jestetten sieht sich nicht als Favorit im Derby beim FC Hochrhein. SV Buch will mit seinen speziellen Tugenden beim individuell stärkeren VfB Waldshut überzeugen
Alles auch Kopfsache: Der FC Wallbach fährt mit Respekt, aber ohne Angst – so wie hier Tom Heyde (Mitte) gegen Patrick und Kevin Keller – zum TuS Efringen-Kirchen. Wichtig sei, so Trainer Dirk Tegethoff, ein überzeugender Auftritt der Offensive. Archivbild: Neithard Schleier
SV Herten - VfB Waldshut Rückkehrer Alessio Lo Russo spielt und trifft mit Köpfchen zum deutlichen Heimsieg
Fußball-Bezirksliga: VfB Waldshut lässt bei der 0:3-Niederlage beim SV Herten zahlreiche gute Chancen liegen und trifft zwei Mal nur ans Aluminium. Schlussmann Cihan Ceylan sieht nach einem überflüssigen Rempler gegen Mario Rittwag die „Rote Karte“. Ersatz-Keeper Patrick Almeida Azevedo pariert prächtig gegen Eike Elsasser
Treffsicher: Alessio Lo Russo trifft per Kopf zur Führung für den SV Herten beim 3:0 gegen den VfB Waldshut. Erdal Kizilay (Nr. 7) und Joel Dakouri kommen zu spät. Nach der Pause krönt Lo Russo seine Leistung mit einem zweiten Tor.
SV Jestetten - FC Schönau Stefano Fornino sichert mit zwei Treffern einen glücklichen 4:2-Arbeitssieg gegen widerspenstige Gäste
Fußball-Bezirksliga: Engagierter FC Schönau hätte sich beim SV Jestetten durchaus einen Punkt verdient
Zwei Tore: Stefano Fornino (hier im Spiel beim TuS Efringen-Kirchen) hatte mit seinen Treffern einen erheblichen Anteil am schmeichelhaften 4:2-Sieg des SV Jestetten gegen den FC Schönau.
FC Schönau - SV Buch 2:0-Führung reicht den Gästen nicht zum Erfolg im Buchenbrand
Fußball-Bezirksliga: FC Schönau wendet nach der Pause mit drei Toren in elf Minuten das Blatt und gewinnt 3:2 gegen den SV Buch
Diese Niederlage tut weh: Patrick Vögele (vorn, gegen Yannik Lais) unterlag mit dem SV Buch mit 2:3 beim FC Schönau – und das trotz scheinbar sicherer 2:0-Führung nach 23 Minuten.
Bilder-Story FC Schönau dreht die Partie gegen den SV Buch – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Unser Fotograf Neithard Schleier war beim 3:2-Sieg der Lais-Elf mit der Kamera dabei
Fußball-Bezirksliga SV Buch reist mit Respekt zum FC Schönau
Fußball-Bezirksliga: Trainer Daniel Pietzke hofft nach dem 0:1 gegen die SG Mettingen/Krenkingen auf mehr Effektivität beim Torabschluss. VfB Waldshut mit Personalsorgen gegen den FC Schlüchttal. Trainer-Duo des FC RW Weilheim begrüßt als Schlusslicht den Ex-Club FC Tiengen 08, der an der Spitze steht
Schwere Aufgabe für den SV Buch: Dennis Brzeski (rechts) und seine Mitstreiter treffen morgen beim FC Schönau auf einen ambitionierten Gastgeber, der sich in den Zweikämpfen, so wie hier Felix Markanic, nicht verstecken wird.
Fußball SG FC Wehr-Brennet macht gegen den Nachbarn FC Wallbach aus einem 0:2 bis zum Ende der Verlängerung ein 5:2
Fußball: In der zweiten Hauptrunde im Rothaus-Bezirkspokal gibt es spannende Spiele und eine faustdicke Überraschung durch die SG Grenzach-Wyhlen. FC Tiengen 08 trifft spät zum 3:1-Sieg beim SV Albbruck. SV Eschbach wirft den FC Grießen mit 3:1 raus. SV Herten mit Mühe und FC Erzingen locker im Achtelfinale.
Coole Socke: In der Schlussminute blieb Alexander Rebis eiskalt, verwandelte einen Strafstoß zum 2:2-Ausgleich für die SG FC Wehr-Brennet gegen den FC Wallbach im Rothaus-Bezirkspokal. Danach drehten die Gastgeber auf, trafen noch drei Mal und sicherten sich durch den 5:2-Erfolg das Achtelfinale bei der SG Grenzach-Wyhlen.
SV Herten - FC Schönau Marco Romano sichert dem Gastgeber einen schmeichelhaften 1:0-Sieg
Fußball-Bezirksliga: Abschlussschwäche des FC Schönau verhindert verdienten Punkt beim Titelanwärter
Tor des Tages: Marco Romanos Treffer zum 1:0 gegen den FC Schönau bescherte dem SV Herten den zweiten Sieg im zweiten Spiel.
Fußball SV Buch und SG Grenzach-Wyhlen eine Runde weiter
Fußball, Rothaus-Bezirkspokal: Bezirksligist SV Buch setzt sich beim B-Kreisligisten SV Schwörstadt mit 6:1 durch. B-Kreisligist SG Grenzach-Wyhlen steht nach überraschendem 2:0-Sieg gegen den Bezirksligisten FC Schönau im Achtelfinale.
Torschützen unter sich: Tim Heininger (links) hatte den FC Zell beim SV Buch in Führung gebracht, Jan Körner (vorn, auf dem Archivbild) gelang eine Viertelstunde vor Schluss der Anschlusstreffer.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben beim Saisonauftakt manches Tor und emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Der FC Furtwangen (Florian Kaltenbach, links) verlor gegen den FC 09 Überlingen Jannik Gerlach mit 1:2.
Regionalsport Hochrhein SV BW Murg setzt sich im Rothaus-Bezirkspokal beim Nachbarn SG Niederhof/Binzgen mit 2:1 durch und muss nun zum SV Dogern
Erste Hauptrunde ohne größere Überraschungen bis auf ein Spiel abgeschlossen. Zweite Runde startet bereits am Dienstag
Entscheidung im Derby: Unmittelbar nach Wiederanpfiff setzt sich Ersin Demircan (Mitte) gegen Konstantin Schlipphack in Szene und trifft zum 2:0 für den SV BW Murg im Pokal-Duell beim Nachbarn SG Niederhof/Binzgen.
FC Schönau - FC Schlüchttal Gastgeber starten mit einem etwas zu hoch ausgefallenen Sieg in die neue Saison
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: Für den FC Schlüchttal läuft bei der 1:4-Niederlage in Schönau nicht viel zusammen
Pechvogel: Yannik Kalt (rechts) musste beim 1:4 des FC Schlüchttal vorzeitig vom Platz. Hier stört er Timo Haselwander bei der Ballannahme.
Bilder-Story FC Schönau besiegt den FC Schlüchttal mit 4:1 – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: Gastgeber nutzen Torchancen effizienter
VfB Waldshut Trainer Danijel Kovacevic möchte in seinem dritten Jahr in der Schmittenau endlich eine komplette Saison erleben
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (17, Ende): Sorgen macht beim VfB Waldshut der schmale Kader. Neuzugänge können allesamt Verstärkungen werden
Rückkehrer mit Problemen: Nikica Juric spielt künftig wieder für den VfB Waldshut, ist aber zum Saisonstart noch verletzt.
FC Tiengen 08 Trainer Erkan Kanli will mit seiner jungen Mannschaft vorerst noch „kleinere Brötchen“ in der Bezirksliga backen
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (16): Beim FC Tiengen 08 rollen die Bälle schon seit acht Wochen. Neue Spieler haben sich gut eingeführt
Neue Gesichter beim FC Tiengen 08: Co-Trainer Dimitri Maul (links) und Trainer Erkan Kanli (rechts) freuen sich mit dem Betreuer Lukas Maul (Zweiter von links) auf die Zusammenarbeit mit (weiter von links) Aggelos Mitkidis, Urs Isele, Dogus Demirkaya und Labinot Halili.
SV Herten Ungeahnte Sorgen auf der bislang optimal besetzten Torhüter-Position beim viel genannten Titelfavoriten
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (15): Trainer Musa Musliu vom SV Herten ist mit dem Verlauf der Vorbereitung und der künftigen Besetzung zwischen den Pfosten nicht glücklich
Flugtalent: Jonas Schulz möchte nach wie vor Pilot werden. Sollte er zurück auf die Lufthansa.Schule gehen dürfen, müsste er das Tor des SV Herten wieder räumen.
FC Erzingen Klare Ansage von Trainer Klaus Gallmann vor dem Saisonstart: „Wir wollen im Sommer 2022 aufsteigen.“
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (14): FC Erzingen nimmt die Favoritenrolle an und sieht seinen „hervorragend besetzten“ Kader durch Angelo Armenio und Diego Gonzalez Cambero optimal verstärkt
Wieder im Klettgau: Diego Gonzalo Cambero kehrt nach zwei Jahren beim SV 08 Laufenburg zurück zum FC Erzingen.
SV Jestetten Für Trainer Michele Masi ist die Treue seiner Helfer im Hintergrund keine Selbstverständlichkeit
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (13): SV Jestetten startet mit seinem bewährten Team und sechs ambitionierten Zugängen in die neue Saison
Neun beim SV Jestetten: Manuel Abreu, Özan Altunöz, Sinan Llabjanaj (oben von links) sowie (unten, von links) Nico Schaaf, Nils Hamm und Rinor Halimi wollen den Sprung in die Stamm-Elf schaffen.
Bosporus FC Friedlingen Das neu formierte Trainer-Duo wünscht sich nach der Pause eine Super-Saison
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (12): Deniz Aytac und Riza Bilici wollen mit dem Bosporus FC Friedlingen einen erneuten Fehlstart vermeiden und setzen auf die Mannschaft als geschlossene Einheit
Wiedersehen: Yunus Teker, hier noch im Trikot des FV Degerfelden, ist im Sommer wieder zum Bosporus FC Friedlingen gewechselt.