Die Wild Wings starteten mit einer Heimniederlage in die Saison. Die Schwenninger verloren gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven vor 3356 Zuschauern mit 3:4 (0:1, 3:2, 0:0, 0:1) nach Verlängerung und mussten sich mit einem Punkt begnügen.