Herr Sundblad, Sie sind nach einem Jahr Pause zurück im Trainerjob. Wie fühlt es sich an, jeden Morgen wieder zur Arbeit zu gehen?Super! Ich freue mich, wieder zu arbeiten. Ich liebe meinen Job und ich liebe Eishockey. Ich habe natürlich in den