Jorjos Nissan, Trainer des FC Aramäer Pfullendorf, war am Ende restlos bedient. Seine Hoffnungen auf etwas Zählbares im fünften Saisonspiel wurden jäh begraben. Die selbst nicht gut gestartete SG Herdwangen/Großschönach fegte sein Team mit 8:2 (4:1)