unserer Sportredaktion

Fußball-Bezirksliga: Der FC Löffingen vermeldet einen vielversprechenden Neuzugang. Alexander Schuler kehrt zum Bezirksliga-Schlusslicht zurück. Er kommt vom Landesliga-Spitzenreiter DJK Donaueschingen. Der Mittelfeldspieler wechselte im Sommer 2020 von Löffingen nach Donaueschingen. Nun schlägt er die entgegengesetzte Richtung ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Schuler ist nicht der einzige Neuzugang bei den Löffingern in der Winterpause. Vom SV Göschweiler kommt Saidy Abubacarr und vom FC Reiselfingen Silas Vogt. Die Trainerfrage beim Landesliga-Absteiger ist noch offen. „Wir befinden uns in Gesprächen“, sagt Löffingens Vorsitzender Benjamin Gaudig.

Das könnte Sie auch interessieren

Videos, Storys und Infos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: