Thema & Hintergründe

FC Löffingen

Einige Jahre galt Löffingen als Fahrstuhlmannschaft zwischen Landes- und Bezirksliga. Seit 2014 ist Löffingen fester Bestandteil der Landesliga. Höhepunkt war 2016 die Teilnahme an den Verbandsliga-Aufstiegsspielen. Löffingen lebt seit Jahren vom eigenen Nachwuchs. Mit Martin Braun und Markus Schuler etablierten sich Eigengewächse über viele Jahre hinweg in der Fußball-Bundesliga.

Neueste Artikel
Dettingen - Löffingen Knapper Heimsieg für die SG Dettingen-Dingelsdorf
In einer Partie, der über weite Strecken die spielerischen Höhepunkte auf beiden Seiten fehlten, sicherte sich die Heimmannschaft gegen den FC Löffingen drei wichtige Punkte.
FC Löffingen - SV Geisingen Das dritte Aufeinandertreffen
FC Löffingen erwartet Aufsteiger SV Geisingen. Gäste benötigen eine Siegesserie
Der Geisinger Fabian Federle (links) im Zweikampf mit dem Löffinger Florian Hofmann. Eine Szene aus dem Vorrunden-Duell der beiden Landesligisten, das der SV Geisingen mit 4:1 gewann. Nun wollen die Löffinger Wiedergutmachung betreiben.
SC Markdorf - FC Löffingen SC Markdorf schlägt FC Löffingen mit 2:1
Löffingen dominierte die erste Hälfte und ging mit einer 1:0-Führung in die Pause. Der SC Markdorf konnte die Partie aber durch zwei späte Tore drehen.
Fußball Die weiteren Spiele in der Fußball-Landesliga
Auch der 22. Spieltag in der Landesliga bietet spannende Partien. Der FC Singen empfängt Löffingen, der SC Markdorf den Tabellenführer Donaueschingen.
Zwei mal landete der Ball im Tor des SC Konstanz-Wollmatingen.