Thema & Hintergründe

FC Löffingen

Logo FC Löffingen

Einige Jahre galt Löffingen als Fahrstuhlmannschaft zwischen Landes- und Bezirksliga. Seit 2014 ist Löffingen fester Bestandteil der Landesliga. Höhepunkt war 2016 die Teilnahme an den Verbandsliga-Aufstiegsspielen. Löffingen lebt seit Jahren vom eigenen Nachwuchs. Mit Martin Braun und Markus Schuler etablierten sich Eigengewächse über viele Jahre hinweg in der Fußball-Bundesliga.

Neueste Artikel
FC Löffingen – FC Furtwangen Spiel vom Mai ein Thema
Landesliga-Derby steigt am Samstag
Der Furtwanger Jens Fichter (rechts) sah beim Derby gegen Neustadt die Ampelkarte und ist für das Duell gegen Löffingen gesperrt. Bild: Joachim Klein
FC Löffingen - FC 08 Villingen II Beide Trainer haben großen Respekt
FC Löffingen empfängt den FC 08 Villingen II. Gastgeber wollen
Wiedergutmachung
Der Villinger Manuel Passarella (vorne) und der Löffinger Daniel Fuß haben den Ball fest im Visier. Eine Szene aus dem Derby in der vergangenen Saison. Am Samstag treffen die beiden Teams erneut aufeinander.
Fußball Startschuss in der Fußball-Landesliga
Morgen ist der Auftakt mit der Partie FC Gutmadingen gegen den FC Löffingen. Neben der Oberligareserve aus Villingen und Bad Dürrheim ist die Spvgg F.A.L. Titelkandidat. Die drei starken Aufsteiger wollen für Furore sorgen.
Die Spvgg F.A.L. (links Niklas Blank) und der SV Denkingen (Marc Reichle) können auch diese Runde wieder eine gute Rolle spielen.
Fußball Was die Schwarzwälder Landesliga-Trainer zur Vorbereitung und ihren Saisonzielen sagen
Der SÜDKURIER hat bei den Trainern der sieben Schwarzwälder Landesligisten nachgefragt:
Die fünf Fragen:
1. Was sind die Stärken und Schwächen Ihrer Elf?
2. Welche Positionen sind in Ihrer Start-Elf noch offen?
3. Gibt es unter den Spielern Gewinner der Vorbereitung?
4. Wie lautet das Saisonziel für Ihre Mannschaft?
5. Wer wird Meister?