Zwei Glücksmomente ebneten dem FC Wallbach nach einer Durststrecke von fünf Spielen ohne Sieg den Weg zum deutlichen 5:0 gegen das enttäuschende Schlusslicht FC Schlüchttal. Zunächst war es eine Rettungsaktion von Marco Weimann, der den frühen