Bezirksliga: TSV KonstanzFC Öhningen-Gaienhofen 2:1 (1:1). In einem spannenden und packenden Bezirksliga-Topspiel erwischten die Gäste vom FC Öhningen-Gaienhofen einen Start nach Maß. Bei einem langen Ball der Gäste und dem folgenden Stellungsfehler der TSV-Abwehr erzielte Felix Wäschle das 0:1 in der 4. Minute.

Video: Peter Pisa

Die Gastgeber ließen sich nicht beeindrucken und stürmten weiter. In der 5. Minute strich ein Schuss von Nicholas Braun knapp über das Tor, in der 21. Minute parierte FC-Torhüter Dirk Weiermann einen Schuss von Francesco Bongiovanni. Ebenso zur Stelle war er in der 26. Minute bei einem Freistoß von Nicholas Braun. In der 30. Minute ging ein Schuss der Gäste knapp über das Tor.

Video: Peter Pisa

Das 1:1 fiel in der 35. Minute durch einen satten Schuss von Nicholas Braun aus halbrechter Position. So ging das Spiel mit einem Stand von 1:1 in die Pause.

Video: Peter Pisa

In der 52. Minute spielte Monday Egbo auf Maximilian Bieger, der zum 2:1 in der 51. Minute traf. Auch in Unterzahl nach der Gelb-Roten Karte wegen wiederholtem Foulspiel von Bongiovanni ließ der TSV nichts mehr anbrennen. So gewann schlussendlich der TSV Konstanz ihr Heimspiel.

Video: Peter Pisa

Tore: 0:1 (4.) Wäschle, 1:1 (35.) Braun, 2:1 (51.) Biegner. – SR: Uwe Schaffart.– Bes. Vork.: Gelb-Rot (62.) Bongiovanni (TSV Konstanz).– Z: 150

Video: Peter Pisa

Alles zur Bezirksliga Bodensee finden Sie hier