Mit einer massiven finanziellen Schieflage ist der städtische Haushalt ohnehin schon in das Jahr 2020 gestartet. Oben drauf kommt jetzt noch die Corona-Krise. Beides summiert sich zu einem Minus von 66 Millionen Euro im Etat der Stadt, und damit zur