Es sind noch gut zwei Stunden bis zur offiziellen Eröffnung der Schwenninger Kulturnacht. In der ganzen Stadt herrscht bereits reges Treiben. Instrumente werden gestimmt, Stände aufgebaut, Tische und Bänke transportiert, Lebensmittel und Getränke