Ralf Glück, der Chef des Bürgeramtes, dürfte sich freuen. Mit breiter Mehrheit empfahlen die Stadträte im Verwaltungsausschuss die Aufstockung des „Kommunalen Ordnungsdienstes“ um sechs zusätzliche Stellen.Damit werden die