Am Standort St. Georgen steht ebm-papst erneut vor markanten Veränderungen. Bis zu 170 Stellen sollen gestrichen werden, wie der SÜDKURIER im November erfuhr. Das Unternehmen bestätigte diese Zahl, nannte auslaufende Projekte im Bereich Automotive