Wenn im Herbst die Äpfel reif sind, teilen sich die Wege der Verarbeitung. Denn Äpfel können nur gelagert werden, wenn sie vollkommen unbeschädigt sind. Gut geeignet ist aber Fallobst, mitunter sogar mit einem Wurm als Untermieter, zum Mosten.