Mit einem Erinnerungsabend gedenkt das Martin-Heidegger-Gymnasium am Dienstag, 9. November, dem KZ-Häftling Iwan Sadowez, der 1945 Opfer eines Todesmarsches durch Meßkirch geworden war.Vermutlich freiwillig als „Fremdarbeiter“