Ruth Bader ließ sich nichts anmerken. Doch was sie in der Sitzung des für sie zuständigen Gemeinderatsausschusses zu hören bekam, muss in ihren Ohren wie Musik geklungen haben. Die Geschäftsführerin des Bodenseeforums wurde mit Lob überschüttet und