Der Brand am Klinikum Konstanz im November 2018 hatte eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Inzwischen erinnert nichts mehr an das tödliche Feuer: Seit diesem Sommer seien die notwendigen Sanierungsarbeiten im betroffenen Westflügel von Ebene G