Bunte Blumenfelder in Form von Zahlen weisen darauf hin: Karsau ist 750 Jahre alt und feiert dieses Jubiläum gebührend. Ortsvorsteher Jürgen Räuber und die eigens dafür gebildete Projektteams stecken mitten in den Vorbereitungen.

Rudolf Steiner referiert über die Geschichte

Das Programm steht. Der Startschuss fällt am Samstag, 21. September, in der Sonnenrainhalle mit der Vorstellung und dem Verkauf der Ortschronik. Rudolf Steiner wird über die Geschichte Karsaus referieren, zudem wird mit der Aufstellung des von Gusti Dresels angefertigtem Miesme das Brauchtum in den Mittelpunkt gerückt. Am Sonntag, 29. September, 8 Uhr bis 9 Uhr, wird die SWR-Sendung „Morgenläuten“ aus dem Jubiläumsdorf Karsau ausgestrahlt. Ab 10 Uhr ist eine Führung in und um die Tschamberhöhle angesagt.

Altes Handwerk neu erleben

„Altes Handwerk neu erlebt“, heißt es am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) auf Schloss Beuggen und dem Hof der Familie Reichle. Ein Flohmarkt sowie ein Oldtimer- und Traktorentreffen samt Mittelalterdorf und Kinderunterhaltung runden das Programm ab. Außerdem ist ein Fachvortrag zur Ortsgeschichte vorgesehen.

Offizieller Festakt mit Ehrungen

Tags darauf wird um 14 Uhr zur historischen Gemarkungsbegehung eingeladen, am Abend folgt der offizielle Festakt für geladene Gäste und Ehrungen durch Schirmherr Oberbürgermeister Klaus Eberhardt. Am Samstag, 5. Oktober, wird ab 10 Uhr gefeiert: Rund um die Sonnenrainhalle verteilen sich verschiedene Buden, Wein- und Bierbrunnen samt Hüpfburg und Kinderunterhaltung. Ab 20 Uhr lädt SWR1 zur Disco. Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt der Sonntag in St. Michael, anschließend ist den ganzen Tag über in der Sonnenrainhalle ein quirliges Treiben mit Frühschoppenkonzert und Bezirksmusikfest angesagt.

Orgelkonzert und Handwerkerhock

Begleitet wird dieser Sonntag mit dem Karsauer Dorflauf und zum Abschluss gibt es ein Orgelkonzert in der Friedhofskapelle. Das Jubiläumsfest geht am Montag, 7. Oktober, mit einem Handwerkerhock schließlich in die letzte Runde. Der Handwerkerhock findet beim Ponyhof statt, es gibt Ponyreiten für die Kinder und natürlich musikalische Unterhaltung.