Sich eingestehen, dass man süchtig ist. Erkennen, was die Sucht kaputt machen und dass der Weg aus der Sucht nur mit professioneller Hilfe funktionieren kann. „Ich kam mit 15 Jahren zum Alkohol“, erzählt Felix (Name von der Redaktion