Früher gab es nur eine kleine Gruppe von Menschen mit Tätowierungen, die häufig zur Unterschicht zählten. Von ihnen hielt sich die bürgerliche Gesellschaft eher fern. Mit Ausnahme vielleicht einiger Randgruppen. Tattoos galten als verrucht, ihre