Der Feuerwehrbedarfsplan war im Gemeinderat Thema. Bereits im Juli wurde entschieden, dass eine Erweiterung des Gerätehauses unumgänglich sei, nicht zuletzt in Hinblick auf die zu geringe Ausfahrbreite der Tore und fehlende Umkleideräume. Die