Das Marktrestaurant im Bad Säckinger Schmidts-Markt hat seit dieser Woche eine neue Mitarbeiterin: Sie ist etwa 1,30 Meter groß, heißt mit Vornamen Friedl, arbeitet bis zu zwölf Stunden pro Tag und ist schon jetzt der heimliche Star bei den Kunden.