Das Jahr begann insgesamt gut für die Fahrradbranche. Ein warmer Frühling folgte auf einen milden Winter, die Prognosen für den Sommer waren noch besser. Das Fahrrad wurde immer beliebter, das Auto wird öfter stehen gelassen. Doch dann kam die