Nur was man kennt, kann man schützen. Unter diesem Leitsatz wurde der Bodensee in den Jahren 2012 bis 2015 neu vermessen. Die Ergebnisse des Projekts „Tiefenschärfe – Hochauflösende Vermessung Bodensee“ stellte Martin Wessels,