Ein wenig weiche Knie habe ich schon, als ich auf dem großen Platz der Segelfliegergruppe Markdorf stehe. Der Pilot, der mich heute mitnimmt, ist Klaus Bender. „Mal sehen, wie lange wir oben bleiben können. Die Thermik ist heute leider nicht