Ihre Töchter hatte sie wohl dieses Mal nicht dabei – Bella wurde zuletzt in Italien gesehen, Gigi ist gerade dort angekommen, schließlich läuft zurzeit die Mailänder Modewoche. Aber dass Yolanda Hadid einen Narren am Bodensee gefressen hat, das ist nicht zu übersehen. Gerade erst verbrachte das ehemalige Model wieder einige Tage in der Region und teilte ihre Begeisterung mit ihren Fans.

In einer Bildergeschichte auf ihrem Instagram-Profil ist unter anderem zu sehen, wie die 54-Jährige mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Konstanzer Münster ist und dort Kerzen für ihre drei Kinder anzündet. Neben den Schwestern Bella (21) und Gigi (23), die beide als Models erfolgreich sind, hat Hadid einen Sohn, Anwar (19), ebenfalls Model. Auch einem Konzert hat Hadid im Konstanzer Münster offenbar gelauscht, wie der Instagram-Story zu entnehmen ist.

Ihren drei Millionen Abonnenten zeigt das ehemalige Model auf der Foto-Plattform auch ein kurzes Video vom Auftritt zweier Straßenmusikerinnen sowie vier Hunde, die vor einem Laden warten. Was einem in Konstanz eben so vor die Smartphone-Linse läuft … Später ist zu sehen, dass Hadid im Auto sitzt – vermutlich auf dem Weg zum Flughafen. Es folgt ein Bild der Imperia am Konstanzer Hafen, dazu schreibt Hadid: "Goodbye, beautiful Lake Constance" – "Tschüss, wunderschöner Bodensee!" Das letzte Bild zeigt den Blick aus dem Flugzeug, das sie wieder in ihre Heimat USA bringt.

In Konstanz scheint Hadid jedenfalls einige Fans zu haben. Einer ihrer Follower empfiehlt ihr direkt einen Buchladen in der Stadt und wünscht ihr viel Spaß. Ein anderer Fan fragt ganz frech: "Können wir uns irgendwo treffen?"

In zahnärztlicher Behandlung

Neben der Bildergeschichte hat Hadid in den vergangenen Tagen auch Fotos von ihrem Aufenthalt am Bodensee veröffentlicht. Eins davon zeigt die Kerzen, die sie für ihre Kinder angezündet hat, auf einem anderen ist deutlich das "Steigenberger Inselhotel" zu erkennen.

Für kurze Zeit war auf Instagram auch ein Bild zu sehen, das die gebürtige Niederländerin in zahnärztlicher Behandlung zeigt. Es ist kein Geheimnis, dass sich Hadid ihre Amalgam-Füllungen entfernen ließ. Gerüchten zufolge war sie nun – und zwar nicht zum ersten Mal – in einer Zahnklinik in Kreuzlingen in Behandlung, die auf biologische, metallfreie Zahnmedizin spezialisiert ist. Wie auf der Internet-Seite der Klinik zu sehen ist, kommen viele Patienten aus den USA. Ob auch Yolanda Hadid dort behandelt wurde, ist bislang nicht bestätigt worden.

Hadid steht zu ihren gesundheitlichen Problemen. Sie leidet an Lyme-Borreliose, einer Infektionskrankheit, die vor allem die Haut, das Nervensystem und die Gelenke betrifft. Zur Infektion kommt es für gewöhnlich über einen Zeckenbiss. 2012 wurde die Krankheit bei ihr diagnostiziert, in der TV-Show "The Real Housewives Of Beverly Hills" hat sie mehrfach darüber gesprochen. Auch in ihrer Biografie, die 2017 erschien, schreibt sie über das Leben mit der Krankheit. Hadids Kinder Bella ("Ich weiß, was es heißt, wenn du vor lauter Erschöpfung und Schmerzen gar nicht mehr aufstehen möchtest.") und Anwar haben Lyme-Borreliose.

Auch 2017 war sie in Konstanz

Im Herbst 2017 waren Bella und Yolanda Hadid gemeinsam am Bodensee. Die 21-Jährige ließ damals ihre Instagram-Fans daran teilhaben und zeigte im Internet unter anderem das Konstanzer Restaurant "Il Boccone" und einen deutsch-schweizerischen Grenzübergang. Was genau sie dort gemacht hat, verriet sie nicht. Jedoch zeigte sie auf Instagram auch eine Aufnahme aus einem Krankenhaus, in dem sie offenbar kurzzeitig war. Auch Yolanda Hadid war auf den Aufnahmen zu sehen. Sie war auch im Sommer 2017 am Bodensee und zeigte ihre Begeisterung über die Region in etlichen Bildern auf Instagram: beim Radeln in Konstanz, in einer Kirche, am See.

Auch wenn die zahnärztliche Behandlung der 54-Jährigen sicher irgendwann abgeschlossen ist – man darf wohl davon ausgehen, dass sie auch gern mal wieder kommt, um Urlaub am Bodensee zu machen. Schließlich scheint sie sich hier sehr wohlzufühlen. Da sagen Bilder mehr als tausend Worte.

Gigi Hadid (23) ist die älteste Tochter von Yolanda Hadid und als Model in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten.
Gigi Hadid (23) ist die älteste Tochter von Yolanda Hadid und als Model in die Fußstapfen ihrer Mutter getreten. | Bild: Angela Weiss / AFP
Bella Hadid (21) ist die jüngste Tochter von Yolanda Hadid – und ein weltweit erfolgreiches Model.
Bella Hadid (21) ist die jüngste Tochter von Yolanda Hadid – und ein weltweit erfolgreiches Model. | Bild: Angela Weiss / AFP
Auch Yolanda Hadids Sohn Anwar (19) ist im Model-Geschäft tätig.
Auch Yolanda Hadids Sohn Anwar (19) ist im Model-Geschäft tätig. | Bild: Angela Weiss / AFP