Menschen

Berlin Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen
Schmutzige Beschimpfungen gehören zum RTL-Dschungel genauso wie das Lagerfeuer und die Kakerlaken. Doch «Teppich-Luder» Janina Youssefian trieb es jetzt zu weit. Deswegen muss sie ihre Koffer packen.
Nach einer rassistischen Äußerung gegenüber Kandidatin Linda Nobat hat Janina Youssefian das RTL-«Dschungelcamp» vorzeitig verlassen müssen.
Meinung Harald Glööckler, danke, dass Sie sich ins Dschungelcamp trauen!
In unserem „Brief zum Wochenende“ schreibt eine Redakteurin oder ein Redakteur des SÜDKURIER an einen Adressaten, der Diskussionen auslöst – heute ist Harald Glööckler dran, der sich als Mode-Designer einen Namen gemacht hat und nun König des südafrikanischen Dschungelcamps werden will.
Harald Glööckler ist optimal vorbereitet ins RTL-Dschungelcamp gezogen.
Musik Sein neues Album ist fertig: Warum Schlagerstar Matthias Reim vom Stockacher Winterhimmel langsam genug hat
Hochzeit, neues Studio, frische Lieder: Matthias Reim hat die Corona-Zeit gut genutzt. Jetzt zieht es den 64-Jährigen, der in Stockach lebt, aber wieder auf die Bühne. Gerade ist sein neues Album erschienen – und das hält durchaus Überraschungen parat.
Musiker Matthias Reim in seinem Musikstudio in Stockach.
ZDF Der „Bergdoktor“ ist wieder da: Hauptdarsteller Hans Sigl verrät, warum Corona in der Serie keine Rolle spielt
Erst das Winterspecial, dann neue Folgen – das ZDF hat den „Bergdoktor“ wieder im Programm. Im Interview spricht Serien-Star Hans Sigl über die Dreharbeiten in Corona-Zeiten, mögliche Ähnlichkeiten mit der Rolle des Arztes, seine Vorbilder und den Unterschied zwischen österreichischen und deutschen Schauspielern.
Kollegen und Freunde, in der Serie wie im Leben: Martin Gruber (Hans Sigl, links) und Alexander Kahnweiler (Mark Keller).
Leute US-Komiker und „Full House“-Star Bob Saget tot in Hotelzimmer aufgefunden
In den 80er-Jahren begeisterte er als Danny Tanner Millionen „Full House“-Fans, später lieh er seine Stimme dem Erzähler in der Kult-Sitcom „How I met your Mother“ – nun ist US-Komiker und Schauspieler Bob Saget tot aufgefunden worden.
Der US-Schauspieler und Komiker Bob Saget ist nach Angaben der Polizei im US-Staat Florida tot aufgefunden worden.
Royals Sie ist die Geheimwaffe der britischen Royals – Herzogin Kate wird 40
Die Herzogin von Cambridge hat eine enorme Entwicklung durchgemacht, seit sie zum Haus Windsor gehört. Längst gilt Kate als Ruhepol der königlichen Familie, bei den Briten erfreut sich die dreifache Mutter großer Beliebtheit und nimmt eine immer wichtigere Rolle ein. Daran wird sich auch in diesem Jahr nichts ändern – im Gegenteil.
Schlichtes Outfit, dezentes Make-up: Herzogin Kate im Oktober 2021 bei der Verleihung des ersten Earthshot Prize.
ZDF Warum es Heino Ferch beim Dreh seines neuen Films in den Beinen gejuckt hat
Derzeit ist der Schauspieler im ZDF-Dreiteiler „Der Palast“ zu sehen. Im Interview spricht der 58-Jährige über den Mut zu emotionalen Szenen, seinen eigenen Umgang mit Gefühlen und verrät, warum er sein Privatleben aus der Öffentlichkeit heraushält.
Heino Ferch hat kein Problem damit, seine Gefühle zu zeigen.
Fernsehen Warum es Schauspielerin Janina Hartwig auch nach dem Ende von „Um Himmels Willen“ nicht langweilig wird
15 Jahre lang war Janina Hartwig regelmäßig als Schwester Hanna in der ARD-Serie „Um Himmels Willen“ zu sehen – doch ein ruhiges Leben führt die 60-Jährige auch nach dem Aus nicht, im Gegenteil. Im Januar geht‘s aufs „Traumschiff“, doch erst einmal ist Hartwig im neuen Pilcher-Film „Vier Luftballons und ein Todesfall“ zu sehen – als übergriffige Mutter. Die zu spielen, sei eine Gratwanderung gewesen, sagt sie im Interview.
Janina Hartwig ist vor allem durch die Serie „Um Himmels Willen“ bekannt. Langweilig wird der Schauspielerin auch nach dem Ende des Formats nicht.
Meinung Nach seinem schweren Skiunfall Ende Dezember 2013: Lieber Michael Schumacher, wie mag es Ihnen wohl gehen?
In unserem „Brief zum Wochenende“ schreibt eine Redakteurin oder ein Redakteur unserer Zeitung an einen Adressaten, der Schlagzeilen machte, der Diskussionen auslöst, über den man den Kopf schüttelt. Diesmal hat Politikredakteurin Birgit Hofmann einen sehr persönlichen Brief an jemanden geschrieben, der nicht (mehr) im Rampenlicht steht: Michael Schumacher. Der tragische Unfall des Rennfahrers hat sich gerade wieder gejährt.
Michael Schumacher (52) hält im Juli 2007 seine Ehefrau Corinna im Arm. Schumacher ist der erfolgreichste deutsche Rennfahrer. Er gewann sieben Weltmeistertitel. Am 29. Dezember 2013 erlitt er bei einem Skiunfall ein schweres Schädel-Hirntrauma. Er hat zwei erwachsene Kinder.
Fernsehen Abschied vom heute-journal: Jetzt hat Claus Kleber mehr Zeit für den Bodensee
Heute Abend moderiert der prominente Journalist zum letzten Mal das „heute journal“. Der Bodensee-Region ist er sehr verbunden.
Claus Kleber ganz entspannt. Künftig kann er es lockerer angehen lassen.
Jahresrückblick Abschied von großen Persönlichkeiten: Diese Prominenten sind 2021 gestorben
In diesem Jahr wurde um viele Größen aus Politik, Kultur und Medien getrauert. Von diesen Persönlichkeiten mussten wir 2021 Abschied nehmen.
Im Jahr 2021 mussten wir uns von zahlreichen bekannten Persönlichkeiten verabschieden.
Fernsehen Warum für Moderator Jörg Pilawa schon vor sechs Wochen Silvester war
Wie jedes Jahr präsentiert Jörg Pilawa am 31. Dezember die ARD-“Silvestershow“. Bei der Aufzeichnung in der Sendung in Stimmung zu kommen, fiel dem 56-Jährigen nicht schwer, wie er im Interview erzählt. Denn: „Wir kriechen ja alle auf dem Zahnfleisch.“ Warum dann nicht einfach mal vier Stunden Spaß haben?
Seit 2016 präsentiert Jörg Pilawa die „Silvestershow“ der ARD.
Panorama Nur die Freundschaft bleibt: Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk sind kein Liebespaar mehr
Ausgerechnet an Weihnachten geben die Musikerin Yvonne Catterfeld und der Schauspieler und gebürtige Konstanzer Oliver Wnuk bekannt, dass sie „kein Liebespaar“ mehr sind. Ihr gemeinsamer Sohn wird sie aber weiterhin miteinander verbinden.
Yvonne Catterfeld und Freund Oliver Wnuk bei einer FIlmpremiere 2019.
ZDF Stehen Sie zu Hause unterm Pantoffel, Heiner Lauterbach? Der Schauspieler ist in einem ZDF-Zweiteiler zu sehen
Mit der Figur eines mächtigen Unternehmers, der seinen Clan zusammenhalten will, bietet „Mord in der Familie – Der Zauberwürfel“ eine Paraderolle für Heiner Lauterbach. Die Rolle des 68-Jährigen in der eigenen Familie sieht dagegen teilweise anders aus, wie er im Interview erzählt. Seine Frau Viktoria führt zu Hause offenbar ein strenges Regiment.
Heiner Lauterbach gibt sein Können weiter: Seit 2019 ist er Professor für Schauspiel, Film und Fernsehen an der Hochschule Macromedia.
Weihnachten Matthias Reim, Nela Lee oder Daniel Schuhmacher: Diese Promis aus der Region erzählen ihre ganz persönlichen Weihnachtsgeschichten
Es gibt Weihnachtsfeste, die vergisst man nicht. Im Positiven wie Negativen. Brannte in der Kindheit mal der Weihnachtsbaum, bekam man eine hölzerne Rüstung geschenkt oder feierte man Weihnachten nur zu zweit. Sieben Promis aus dem SÜDKURIER-Land haben uns ihre ganz persönlichen Weihnachtsgeschichten erzählt.
Sieben Promis aus der Region haben uns ihre ganz persönlichen schönsten Weihnachtserinnerungen verraten.
ZDF Hätten Sie sie erkannt? Warum Anica Dobra froh ist, in „Zwerg Nase“ endlich mal eine Hexe zu spielen
An Heiligabend zeigt das ZDF die Märchenverfilmung „Zwerg Nase“. Als hinterhältige Fee Kräuterweis ist darin eine Schauspielerin zu sehen, die sich so eine Rolle schon lange gewünscht hat: Anica Dobra. Im Interview erzählt die 58-Jährige, warum ihr die Arbeit an dem Film so viel Spaß gemacht hat und warum sie sich am 24. Dezember auch gern Märchen im Fernsehen anschaut.
Die Fee Kräuterweis (Anica Dobra) sucht auf dem Markt ein neues Opfer.
Meinung Meghan und Harry, lassen Sie die Vergangenheit endlich hinter sich – der Queen zuliebe!
In unserem „Brief zum Wochenende“ schreibt eine Redakteurin oder ein Redakteur des SÜDKURIER an einen Adressaten, der in den Schlagzeilen war oder ist. Dieses Mal richtet er sich an Herzogin Meghan und Prinz Harry. Das ganze Jahr über haben sie sich regelmäßig ins Gespräch gebracht, oft zum Nachteil der britischen Royals. Das muss sich endlich ändern.
Der britische Prinz Harry (37) und die als Schauspielerin bekannt gewordene US-Amerikanerin Meghan Markle (40) haben 2018 geheiratet. Mit ihren beiden Kindern Archie und Lilibet leben der Herzog und die Herzogin von Sussex in Kalifornien.