Menschen

Los Angeles US-Musiker Adam Schlesinger stirbt an Covid-19
Ein weiterer Künstler ist an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Viele Kollegen und Fans trauern um den US-Musiker Adam Schlesinger, darunter Tom Hanks, der selbst mit dem Coronavirus infiziert war.
US-Musiker Adam Schlesinger ist nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.
Ballater Prinz Charles: Hoffnung auf bessere Zeiten
Worte der Hoffnung und des Trostes in schweren Zeiten: Prinz Charles hat sich nach seiner überstandenen Covid-19-Erkrankung in einer Videobotschaft an die Öffentlichkeit gewandt.
Prinz Charles macht Mut.
Prag/Klingenthal Getrennte Liebe in Zeiten des Coronavirus
Liebe über Grenzen hinweg ist in Europa längst keine Seltenheit. Doch immer mehr Länder igeln sich wie Tschechien im Kampf gegen das Coronavirus ein. Viele Paare leiden unter Unsicherheit und Trennungsschmerz.
Iventa Karl mit ihrem Partner Robert Prade auf dem Zittauer Markt.
Los Angeles Lindsay Lohan meldet sich zurück
Zuletzt war es sehr ruhig um sie geworden. Jetzt gab es ein Lebenszeicher von Lindsay Lohan, die früher oft für Schlagzeilen gesorgt hatte.
Lindsay Lohan 2017 bei den Filmfestspielen in Cannes.
Bayreuth Bayreuther Festspiele müssen aussetzen
Eigentlich sollten die Proben schon bald beginnen. Aber die Auswirkungen des Coronavirus machen auch vor den Wagner-Festspielen von Bayreuth keinen Halt.
Das Richard-Wagner-Festspielhaus in Bayreuth bleibt in diesem Sommer verwaist.
Berlin Zwei ESC-Alternativen am 16. Mai
Statt Eurovision Song Contest nun also «Europe Shine a Light» in der ARD und «Free European Song Contest» bei ProSieben: Zuschauer können am 16. Mai zwei Musikshows im TV schauen.
Stefan Raab will einen «neuen, freien europäischen Songwettbewerb».
London Harry und Meghan keine Vollzeit-Royals mehr
Erst Kanada, dann die USA: Harry und Meghan bauen sich ihr neues Leben Tausende Kilometer entfernt von Großbritannien auf. Sie haben die «Firma» - so nennt sich die königliche Familie - verlassen.
Von April an verzichten Prinz Harry und Herzogin Meghan auf die Anrede «Königliche Hoheit».