Die Nachwuchsarbeit beim Fußball-Oberligisten soll auch in Zeiten von scharfen Corona-Auflagen nicht still stehen. Nach Informationen von Pressesprecher Bernd Schleith wird die Möglichkeit für ein Training von maximal 20 Kindern bis 14 Jahren im