Seit knapp einem Monat wartet der Türkische SV Konstanz auf einen Sieg. Ein mageres Pünktchen holte der Landesliga-Aufsteiger aus den jüngsten fünf Spielen. Zu wenig für den Vorstand, der am Montagabend die Reißleine gezogen und die Trennung von