Der Dreikampf an der Spitze nahm den erwarteten Verlauf. „Ich habe den Verein dahin gebracht, wo er hingehört“, durfte daher Christian Jeske, der Spielertrainer des FC Singen 04, nach dem 3:1-Sieg beim Schlusslicht FC Schonach